Kurioser Fehler

Hier könnt Ihr Euch über die Tücken der Technik Eures Saeco Royal Geräts austauschen

Moderatoren:mbalzen, moquai

Antworten
Klopschik
Beiträge:2
Registriert:31 Jan 2008, 11:59
Kurioser Fehler

Beitrag von Klopschik » 08 Feb 2008, 12:19

Hallo,

habe auch schon viele n?tzliche Tips aus dem Forum. Insbesondere als ich vor ein paar Monaten einen neuen Boiler eingebaut habe, war das Forum eine sehr grosse Hilfe.

Bei meiner Royal Prof. SUP 01-RE tritt seit geraumer Zeit folgendes Fehlverhalten auf:

Nach einschalten der Maschine dauerte die Aufheizzeit immer l?nger, das hat sich nun nach ein paar Monaten auf bis auf 3 Std. gesteigert. Bis da steht die Anzeige auf Sp?len - Aufheizen.

Wenn "Betriebsbereit" erscheint, sind alle Funktionen fehlerfrei. Kaffe, Dampf und Milchschaum funktioniert ebenfalls fehlerfrei.

Ohm-Werte an den F?hlern stimmen im kalten sowie im heissen Zustand, beide Heizungen arbeiten einwandfrei.

Als ich vor ein paar Tagen die Maschine einschaltete stand diese auf Satzbeh?lter, also Satzbeh?lter geleert, wieder eingesetzt und dann rechte Seitenklappe ge?ffnet, Kontaktschalter schaltet Maschine dabei ab, Br?heinheit gesp?lt und wieder eingesetzt. Und jetzt die ?berraschung, Maschine ist nach ein paar Minuten "Betriebsbereit".

Ich habe das jetzt mehrere Tage verifiziert. Wenn ich die Maschine einschalte, dann die rechte Seitent?r ?ffne so dass die Maschine abschaltet, die Seitent?r wieder schlie?e ist die Maschine nach mehreren Minuten "Betriebsbereit". Es kann problemlos (heisser) Kaffee gezogen werden.

Was noch auff?llig ist, nach ?ffnen und schlie?en der rechten Seitent?r wird im Display nicht mehr Sp?len - Aufheizen, sondern nur noch Aufheizen gezeigt und die Maschine sp?lt auch nicht mehr sondern geht direkt auf "Betriebsbereit"

Kann mir jemand im Forum sagen wo hier das Problem liegen k?nnte? Programmsteuerung?

Danke schon mal f?r Eure Hilfe!

Bikermaex
Beiträge:323
Registriert:02 Mär 2006, 15:51
Kontaktdaten:

Beitrag von Bikermaex » 14 Feb 2008, 07:19

hm ...w?rde sagen dein t?rschalter ist defekt und schaltet nicht sauber, so das der prozessor irritiert wird ,tausche den ms einfach mal aus und wenns dann l?uft isses ok
bloss nix anfassen ...

Klopschik
Beiträge:2
Registriert:31 Jan 2008, 11:59

Beitrag von Klopschik » 24 Feb 2008, 18:55

T?rschalter ?berbr?ckt, Fehler nach wie vor da. W?re auch zu einfach gewesen.

Bikermaex
Beiträge:323
Registriert:02 Mär 2006, 15:51
Kontaktdaten:

Beitrag von Bikermaex » 08 Sep 2008, 06:09

hab ich was von ?berbr?cken gesagt? tausch das ding einfach aus
bloss nix anfassen ...

Bobi
Beiträge:346
Registriert:19 Feb 2005, 16:17

Beitrag von Bobi » 06 Okt 2008, 00:00

Hallo,

h?tte noch eine komplette Steuerung , falls gebraucht wird.

gru? bobi

werker
Beiträge:3
Registriert:06 Jun 2007, 13:09

Beitrag von werker » 21 Okt 2008, 08:15

hallo, was verstehst du unter "kompletter steuerung" ??.Bitte teile mir mit, was dieses alles beinhaltet, von welcher Maschine und dann noch den Preis dazu. Danke.

Antworten