Dosierung Espresso - Wasser

Welche Bohnen woher zu welchem Preis und welche Dosierung bzw Mahlgrad kann hier gefragt werden

Moderatoren:mbalzen, moquai

Antworten
Carauli
Beiträge:9
Registriert:21 Okt 2003, 09:29
Dosierung Espresso - Wasser

Beitrag von Carauli » 08 Nov 2003, 23:02

Hallo miteinander
Meine MC+ macht guten Espresso, aber die Standardportion mit 30 ml Wasser ist mir zu wenig. Wenn ich mehr Wasser einstelle (was bekannterma?en einfach geht), mu? ich zwangsl?ufig f?r gleiche Qualit?t mehr Kaffee hinzugeben. Aber wieviel? Die Zauberformel lautet, glaube ich, 7 gr. Espresso f?r 30 ml Wasser. Gibt es ?hnliche Anhaltspunkte f?r h?here Wassermengen? 8 : 45, 9 : 50 oder so? Den doppelten Espresso ( d.h. 60 ml in eine Tasse) m?chte ich mir an der Maschine nicht ziehen, weil meiner Meinung nach die Crema durch den zweifachen, hintereinander erfolgenden Br?hvorgang nicht so gut ist wie bei einer einzelnen Tasse mit 30 ml. Oder mu? man auch noch am Mahlgrad herumtricksen, der bekanntlich die St?rke des Espressos mit beinflu?t? Spero di ricevere una risposta. Mille Grazie Carauli

Gitty
Beiträge:1294
Registriert:13 Jan 2003, 07:24
Wohnort:Raum Stuttgart

Beitrag von Gitty » 10 Nov 2003, 08:17

Ciao Carauli,
linear kann man die Kaffeemenge nicht hochrechnen, an einer Siebtr?germaschine wird f?r einen "caf? lungo" auch nicht h?her portioniert, sondern nur l?nger (und dadurch auch mehr) extrahiert. Wichtig ist, dass die max. Br?hzeit von 25 sec nicht ?berschritten wird, bei der MAGIC kann das aber schon ab 50 ml der Fall sein!
Die zweite Tasse wird durch das Programm mit einer etwas niedrigeren Temperatur gebr?ht als die erste, wenn die Crema nicht ausreicht, kann etwas feiner gemahlen werden. Aber eigentlich sollte das keine Rolle spielen, wenn beide Br?hungen in derselben Tasse landen!
Saluti
Gitty

Antworten