Kaffeebohnen einfrieren????

Welche Bohnen woher zu welchem Preis und welche Dosierung bzw Mahlgrad kann hier gefragt werden

Moderatoren:mbalzen, moquai

Antworten
cashi
Beiträge:6
Registriert:04 Okt 2004, 10:21
Kaffeebohnen einfrieren????

Beitrag von cashi » 08 Okt 2004, 12:52

An alle Br?hwilligen,

heute hab ich's getan. In vorfreudiger Erwartung der Lieferung meiner neuen Incanto hab ich soeben versch. Kaffeebohnen erstanden :D
Einmal Lavazza E Crema (im Angebot bei Karstadt) und vier unterschiedliche Kaffee-Espressobohnen a 125g zum probieren von der Privatr?sterei Burg in Hamburg (?brigens genialer Laden, betseht seit 1904), so richtig mit Beratung und so.

Und das nur um zwei Stunden sp?ter erfahren zu m?ssen, das die Lieferung des Vollautomaten sich um ein paar Tage verschiebt, auf Ende n?chster Woche. :evil:

Okay, alles nich so wild, wenn wir nicht n?chsten Freitag f?r zwei Wochen in den Urlaub fliegen w?rden :x , Mist verdammter.
Also kein individueller Kaffeegenu? vorher.

Um nicht mehr Aroma zu verlieren als notwendig, m?chte ich die Bohnen einfrieren. Geht das so einfach, bzw. welche Erfahrung habt Ihr gemacht?
cheerio cash

Gitty
Beiträge:1294
Registriert:13 Jan 2003, 07:24
Wohnort:Raum Stuttgart

Beitrag von Gitty » 11 Okt 2004, 07:00

Hallo cash,
also ganz so schlimm ist das nicht , wenn man in den Urlaub fliegen muss :D !

Einfrieren geht problemlos, um das Eindringen von Feuchtigkeit und Fremdaromen durch das Ventil in der Kaffeepackung zu verhindern, mu? man die verschlossene Packung in einem verschlossenem Gefrierbeutel einfrieren.
Wichtig: Nachher auch im verschlossenen Gefrierbeutel auftauen lassen, bis die Bohnen Zimmertemperatur erreicht haben (wird der Beutel vorher entfernt bildet sich Kondenswasser an den Bohnen). Danach kann der ge?ffnete Beutel im Gem?sefach des K?hlschranks gelagert werden.
Saluti
Gitty

schnurgly
Beiträge:27
Registriert:13 Jan 2003, 11:54

Zur Erg?nzung

Beitrag von schnurgly » 29 Jan 2005, 00:38

Selbst "k?hel" Bohnen aus dem K?hlschrank sind nicht vorteilhaft f?r den Vollautomat.
Die k?hlen Bohnen erzeugen eine hohe Luftfeuchtigkeit (Kondenswasserbildung im Mahlbereich) im Mahlwerk, das es zur Schimmelbildung kommt.

Antworten