Es kommt kein Kaffee, Pumpe ist sehr laut, was nun?

Abteilung für Vienna, Cafe Nova, Cafe Grande, Cafe Crema, Trevi und Baugleiche

Moderatoren:mbalzen, moquai

Antworten
Mondial
Beiträge:7
Registriert:12 Sep 2008, 22:10
Wohnort:Schleiden/Eifel
Es kommt kein Kaffee, Pumpe ist sehr laut, was nun?

Beitrag von Mondial » 04 Nov 2009, 09:47

Hallo an alle, nach dem ich von unserer Vienna SUP 018 den Boiler neu abgedichtet und die Maschine komplett gereinigt habe, stehe ich vor folgendem Problem:
Ich dr?cke nach Aufheizen der Maschine die Kaffeetaste, es wird gemahlen, es klackt zweimal, die Br?hgruppe f?hrt in ihre Position. Dann f?ngt die Pumpe an zu laufen, aber sehr laut, als w?rde sie gegen Widerstand laufen.
Sie pumpt und pumpt, aber es kommt kein Kaffee. Irgendwann beim Pumpen l?uft das Wasser unten aus der Maschine, ich nehme an aus dem ?berdruckventil. Die Pumper geht nach ca. 20 Sekunden auf St?rung. Der ausgeworfene Kaffeesatz ist wie er sein sollte, nicht zu fest aber in einem St?ck und nass wie immer. Das Beziehen von Heisswasser oder Dampf funktioniert einwandfrei.
Nun habe ich nochmals alle Teile, die mit Wasser in Ber?hrung kommen, ausgebaut und gereinigt(Flowmeter, Boiler, Supportventil, Br?hgruppe und alle Leitungen.
Es ist definitiv alles frei. Kann es sein, das dieses Cremaventil nicht ?ffnet?
Wie kann ich das kontrollieren?
Eine andere Br?hgruppe habe ich auch schon getestet, war zwar von ner anderen Maschine(nur Auslauf getauscht), aber gleicher Fehler.
?ber dei Suchfunktion hab ich jede Menge Ergebnisse, von denen fast alle auf das Flowmeter oder das Supportventil bezogen sind. Diese Fehler kann ich aber ausschlie?en.

ich verzweifle langsam, die Senseo ist keine wirkliche Alternative zur Vienna.......

vielen Dank im Voraus.....

Bikermaex
Beiträge:323
Registriert:02 Mär 2006, 15:51
Kontaktdaten:

Beitrag von Bikermaex » 08 Nov 2009, 19:13

Dann f?ngt die Pumpe an zu laufen, aber sehr laut, als w?rde sie gegen Widerstand laufen.
kann nicht sein,die pumpe w?rde dann leiser werden.es h?rt sich so an als ob kein oder zuwenig wasser vor der pumpe ansteht untersuche den zulaufschlauch auf knicke ansonsten w?rde ich auf das supportventil tippen oder flowmeter
bloss nix anfassen ...

Antworten