Mahlwerk blockiert

Hilfe Sie mahlt nicht mehr und die Br?hgruppe geht auch nicht mehr raus

Moderatoren:mbalzen, moquai

Antworten
beatnic
Beiträge:2
Registriert:14 Aug 2005, 09:04
Wohnort:Ratingen
Mahlwerk blockiert

Beitrag von beatnic » 14 Aug 2005, 09:18

Nachdem ich mich ausreichend von der Qualit?t dieses Forums ?berzeugt habe - hier sind wirklich Fachleute dabei - m?chte ich auch gerne teilnehmen und meine Erfahrungen mit einer Krups Orchestro und einer Saeco RP zur Verf?gung stellen. Zuerst aber ein aktuelles Problem.
Ich habe in den letzten Wochen mehrfach die Anzeige Mahlwerk blockiert bekommen und konnte jedesmal feststellen, da? das Mahlwerksgetriebe voll Kaffeemehl war und nur sehr schwer lief. Eine Reinigung von aussen (ohne Demontage) durch ausklopfen und absaugen brachte immer nur f?r kurze Zeit Erfolg. Die Werkstatt sagt, da? es mit dem Mahlwerk solche Probleme nicht kennt und das es wahrscheinlich eher ein Elektronikproblem ist.
Was meinen die Fachleute im Forum und wie kann ich das Getriebe auf dem Mahlwerk demontieren, um es zu reinigen?

ibschmitt
Beiträge:479
Registriert:06 Jun 2003, 13:43
Wohnort:Oppenheim

Beitrag von ibschmitt » 14 Aug 2005, 11:24

Hallo,

schau mal nach bei Andy's FAQ. Dort gib es einen Link (bebilderte Anleitung) zum Reinigen des Mahlwerkes.

Gru? aus Oppenheim

ibschmitt

beatnic
Beiträge:2
Registriert:14 Aug 2005, 09:04
Wohnort:Ratingen

Mahlwerk blockiert

Beitrag von beatnic » 15 Aug 2005, 00:19

Danke f?r die prompte Antwort. Die Seite ist auch super, aber ich mu? in das Mahlwerksgetriebe, welches oben auf dem Motor sitzt. Habe heute mit klopfen und saugen wieder einen "Teel?ffel" Kaffee dort rausgeholt und mir einen Dichtring f?r das Kugellager geschnitten. Mal Gucken, wie lange das funktioniert. Im Moment l?uft sie wieder gut.

Gr?sse

Beatnic

Antworten