Das darf nur ein Meister??

Alles, was nicht in eine der anderen Kategorien f?llt

Moderatoren: mbalzen, moquai

Antworten
Holli
Beiträge: 27
Registriert: 23 Okt 2005, 07:41
Wohnort: Berlin

Das darf nur ein Meister??

Beitrag von Holli » 24 Dez 2005, 13:19

Hallo zusammen!
Habe ja den Verdacht, da? mein Supportventil nicht in Ordnung ist.
Also...Anruf bei einer Saecovertretung hier in Berlin und die Frage nach einem Ersatzteil.
Da will doch so ein "Schlaumeier" mir klarmachen: "Nein, das darf ihnen nicht verkaufen , bringen sie die Maschine vorbei und ein E-Meister wird ihnen das dann einbauen!!
Ich: "Hallo, das ist meine Maschine und es liegt auch schon lange kein Garantiefall mehr vor!"
Er:"Nein, ich sagte doch bereits......."
Jetzt meine Frage: Kann es sein . da? der mal auf den Kopf gefallen ist????-:)-:)-:)Holger

ghost1005
Beiträge: 73
Registriert: 02 Jun 2005, 16:01

Beitrag von ghost1005 » 25 Dez 2005, 00:33

Er h?lt sich nur an die Richtlinie von Saeco keine innenliegenden Teile zu verkaufen. K?nnte sein das er sonst seinen Kundendienstvertrag aufs Spiel setzt wenn das ?fter vorkommt und bei Saeco ankommt.

Bei Jura ist das schon lange. Da bekommst Du keinerlei technischen Ausk?nfte noch ET.

Holli
Beiträge: 27
Registriert: 23 Okt 2005, 07:41
Wohnort: Berlin

Beitrag von Holli » 25 Dez 2005, 09:47

Sorry, aber dann frage ich mich warum man z.b. ?ber Ebay alles rund um Saeco per Versand erwerben kann??
(Wollte ja eigentlich durch den Kauf hier zu Hause Porto sparen)

Antworten