Erdbeer - Espresso - Torte

Rezepte zum Backen und Kochen mit Kaffee und Espresso

Moderatoren: mbalzen, moquai

Antworten
mbalzen
Site Admin
Beiträge: 298
Registriert: 11 Jan 2003, 15:39
Wohnort: Kamp-Lintfort
Kontaktdaten:

Erdbeer - Espresso - Torte

Beitrag von mbalzen » 26 Okt 2003, 23:07

30ml Espresso kalt
125 g Butter oder Margarine
150 g Zucker
2 m.-gro?e Ei(er)
150 g Mehl
? Pck. Backpulver
2 EL Kakaopulver
4 EL Lik?r (Mandelllik?r)
3 Blatt Gelatine, wei?e
500 g Erdbeeren
250 g Mascarpone
500 g Quark (Magerquark)
? Zitrone(n), unbehandelte,abgeriebene Schale und Saft
20 g Baiser und Erdbeeren zum Verzieren

ZUBEREITUNG
Fett und 75 g Zucker cremig r?hren. Eier einzeln unterr?hren. Mehl, Backpulver und 1 EL Kakao mischen. Mit dem Espresso und Lik?r unter die Fett-Eiermasse r?hren. Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Springform (ca.26cm) f?llen und glatt streichen. Boden im vorgeheizten Backofen (E-Herd. 200 Grad /Gasherd: Stufe 3) zirka 20 Minuten backen. In der Form ausk?hlen lassen.

Gelatine einweichen. Erdbeeren waschen, putzen und trocken tupfen. 100 g mit einem Schneidstab p?rieren. Rest Erdbeeren in Scheiben schneiden. Mascarpone und Quark glatt r?hren. Rest Zucker, Zitronenschale und -saft zuf?gen. Gelatine ausdr?cken, aufl?sen und unterr?hren. Erdbeerp?ree ungleichm??ig unterziehen.

Erdbeerscheiben rundherum an den Tortenrand setzten. Rest Erdbeeren auf dem Tortenboden verteilen. Quark-Creme darauf glatt streichen. Formrand um die Torte. Etwa 3 Stunden kalt stellen. Formrand l?sen. Baiser zerbr?seln und Torte mit Baiser, ?brigen Kakao und Erdbeeren verzieren.
MfG

Markus Balzen
-Kaffee-Service-Balzen-

Antworten