Incanto Sirius-FI springt nach dem Einschalten heraus.

Probleme mit der Incanto bitte hier posten

Moderatoren: mbalzen, moquai

Antworten
seeschwalbe72
Beiträge: 7
Registriert: 19 Jul 2008, 12:23

Incanto Sirius-FI springt nach dem Einschalten heraus.

Beitrag von seeschwalbe72 » 09 Nov 2008, 13:34

Habe folgendes Problem.

Nach dem w?hrend der Kaffeezubereitung die Meldung Br?hgruppe blockiert, h?rbarer Kurzschluss in der Maschine und Ausl?sen des FIs erfolgte - Einsendung zu einem Servicebetrieb

Diagnose: Schaluchverbindung vom Durchlauferhitzer undicht, wobei Wasser auf die Leistungsplatine gelangt ist.

Bermerkung: Wasser wurde zuvor weder im noch untem dem Ger?t festgestellt (alles was trocken)

Nun wurde die Leistungsplatine f?r teures Geld getauscht und Anschl?sse am Durchlauferhitzer gedichtet und einige Probetassen gezogen. - Erfolgreich.

Nach erneuten Einschalten der Maschine springt FI erneut heraus.

Welche Ursache k?nnten noch vorliegen?


Besten Dank.

Bikermaex
Beiträge: 323
Registriert: 02 Mär 2006, 15:51
Kontaktdaten:

Beitrag von Bikermaex » 09 Nov 2008, 18:55

das herausspringen vom FI deutet immer auf einen erdungsschluss hin ,mach das spiel nicht zu lange sonst brauchst wieder eine neue platine
bloss nix anfassen ...

Antworten