Superautomatica Twin(Classic) -> FI fliegt sofort

Via Venezia, Family, Bistro, Gastro o.?. sind hier richtig, auch Aldi Maschine

Moderatoren: mbalzen, moquai

Antworten
Baer
Beiträge: 6
Registriert: 19 Nov 2004, 12:59

Superautomatica Twin(Classic) -> FI fliegt sofort

Beitrag von Baer » 24 Jun 2009, 12:12

Hallo,
o.g. Maschine hat bis vor kurzem wunderbar ihren Kaffee gebr?ht,
dann pl?tzlich leuchteten beide roten Mangelanzeigen, obwohl wasser und Bohnen vorhanden waren. beim Versuch, die Maschine neu zu starten,
flog sofort der FI und das einzige, was hilft, ist, den Stecker drau?en zu lassen.
(Keine Reaktion auf Hauptschalter). Ich habe die Maschine ge?ffnet, und es sah im "Maschinenraum" nach leichter chronischer Undichtigkeit aus.
Ich habe dann mal den Schutzleiter zum Netzkabel abgeklemmt, um zu sehen, was ?berhaupt noch passiert, aber es kam nicht einmal eine Kontroll-LED
(weder gr?n noch rot) . Die Heizung ist aber gleich angesprungen und der Boiler war sofort warm.
Jetzt habe ich die Maschine erstmal gereinigt und wei? nicht so recht, wo ich suchen soll.
Hat jemand eine Idee?
Gru?
J?rgen

Baer
Beiträge: 6
Registriert: 19 Nov 2004, 12:59

Fehler gefunden

Beitrag von Baer » 25 Jun 2009, 12:47

Also,
der Thermoblock ist es.....
Obwohl er wunderbar arbeitet, (wenn der Schutzleiter fehlt)
bringt er die Spannung aufs Geh?use.
Also die Maschine nur noch mit Handschuhen bedienen;-)
Nein, Spa? beiseite, ich br?uchte einen neuen Boiler,
aber ob sich das lohnt?? und woher??
Sie bleibt wohl als Ersatzteilspender, da ich noch eine baugleiche in Betrieb habe......

Baer
Beiträge: 6
Registriert: 19 Nov 2004, 12:59

noch ne Frage

Beitrag von Baer » 26 Jun 2009, 11:48

Falls hier noch jemand liest, habe ich doch noch eine Frage:
Der o.g. Boiler ist undicht und wie gesagt, geht Spannung aufs Geh?use.
Hat es trotzdem Sinn, ihn mal zu ?ffnen?
Ist die Heizspirale korrodiert der wie kommt sowas zustande?
Wer was wei?, bitte melden!
Danke
J?rgen

Antworten