Saeco Magic Comfort

Via Venezia, Family, Bistro, Gastro o.?. sind hier richtig, auch Aldi Maschine

Moderatoren: mbalzen, moquai

Antworten
Tinchen0-14
Beiträge: 7
Registriert: 03 Jun 2007, 22:02

Saeco Magic Comfort

Beitrag von Tinchen0-14 » 05 Jun 2007, 07:49

Hallo,
ich habe gleich mehrere fragen.
Ich habe eine Saeco Magic Comfort.
Mein problem ist das bei mir die Maschiene immer sagt Wassertank f?llen. Wenn ich aber am Wassertank einige male wackle dann gehts wieder...(oder auch nicht) :? . Was k?nnte das sein?
Gestern habe ich sie mal entkalkt und seit dem Heizt sie nicht mehr auf. Mein Mann hat dann das Geh?use abgebaut und alles gut ges?ubert aber es tut sich ?berhaupt nix, sie wird einfach nicht warm. Dann macht sie ja auch keinen Kaffee!!
Woran liegt das?
Ich hoffe hier kann man mir etwas weiterhelfen.
Danke im voraus, bis sp?ter

MfG Tinchen

Bikermaex
Beiträge: 323
Registriert: 02 Mär 2006, 15:51
Kontaktdaten:

Beitrag von Bikermaex » 07 Jun 2007, 08:18

wenn de die maschine schon offen hast nimmst n ohmmeter zur hand und misst mal im 200 ohmberich die heizschleife durch am boiler sollte ca 50 ohm haben wenn das ok ist, missst mal in die thermosicherung rein die liegt im blauen kabel drin und ist mitm clip an den boiler montiert wenn da vollen durchgang hast ist die sicherung hin,Achtung alle arbeiten mit gezogenem netzstecker durchf?hren! ergebniss bitte posten

Tinchen0-14
Beiträge: 7
Registriert: 03 Jun 2007, 22:02

Beitrag von Tinchen0-14 » 10 Jun 2007, 11:03

Vielen Dank f?r die rasche Antwort,
Wir werden es mal probieren.
Was k?nnte das mit dem Wassertank sein? Hast du da vielleicht auch eine Idee??

MfG Tinchen

Tinchen0-14
Beiträge: 7
Registriert: 03 Jun 2007, 22:02

Beitrag von Tinchen0-14 » 10 Jun 2007, 18:22

Wow, es war die Thermosicherung.
Supertoll!!! Nu geht das Maschienchen wieder!! :lol:
Jetzt bleibt nur noch die Frage : Wassertank Leer.
Hmm.. naja mal schauen.
Danke!!

MfG Tinchen

Tinchen0-14
Beiträge: 7
Registriert: 03 Jun 2007, 22:02

Beitrag von Tinchen0-14 » 10 Jun 2007, 21:17

Dank dieses Forums habe ich jetzt herausgefunden das das problem am
Magneten liegt. :D
Also wird mein Mann dieses demn?chst reparieren.
Ich werd `s Berichten.

MfG Tinchen

Tinchen0-14
Beiträge: 7
Registriert: 03 Jun 2007, 22:02

Thermosicherung

Beitrag von Tinchen0-14 » 04 Jul 2007, 20:38

Hallo,
nachdem wir rausgefunden haben das das Aufheizproblem an der Thermosicherung liegt , war erstmal alles wieder in ordnung.
Jetzt sagt mein Mann aber, er hat das alles umgangen indem er die Sicherung ?berbr?ckt hat. Keine Ahnung aber ich denke er soll doch
lieber eine einbauen bzw. dazwischen machen. (der sicherheit wegen!)
Meine Frage:
Was ist das f?r eine Sicherung und wo bekomme ich diese?

MfG Tinchen

Harry
Beiträge: 318
Registriert: 14 Jan 2005, 21:49

Beitrag von Harry » 04 Jul 2007, 21:26

Hallo,

In der Magic sind Thermoschmelzsicherungen, die bei ....
121 ?C ausl?sen (Tassenw?rmer) und 192 ?C (DLEH).
Kaufen kann man sie bei http://www.conrad.de. Thermoschelzsicherungen d?rfen nicht gel?tet werden. Es sollten Quetschverbindungen hergestellt werden.

mfg
Harry

Tinchen0-14
Beiträge: 7
Registriert: 03 Jun 2007, 22:02

Beitrag von Tinchen0-14 » 05 Jul 2007, 19:40

Hey , super!
Conrad haben wir gleich bei uns in der N?he. Ich werde
n?chste Woche da mal hinfahren. :P
Dankesch?n
MfG Tinchen

Antworten