Wasserdurchlauf behindert!!!

Via Venezia, Family, Bistro, Gastro o.?. sind hier richtig, auch Aldi Maschine

Moderatoren: mbalzen, moquai

Antworten
connie
Beiträge: 1
Registriert: 16 Jan 2006, 14:28

Wasserdurchlauf behindert!!!

Beitrag von connie » 22 Jan 2006, 14:04

Hallo zusammen,


seit letzten Dezember habe ich h?ufiger folgendes Problem:

Der Wasserdurchlauf ist in der Art blockiert, dass nur noch vereinzelte Tr?pchen in die Tasse gelangen, dem Ger?usch der Pumpe nach zu urteilen muss diese wohl gegen einen fast vollst?ndig verschlossenen Wasserauslauf arbeiten.

Das Merkw?rdige:

Diese "Blockade bleibt auch nach dem Verdrehen des SBS-Reglers ganz nach links oder rechts weiterhin vorhanden, bzw. die Durchflussmenge vergr??ert sich nicht. Bei einem Abbruch der Kaffeproduktion ist der Tab im Beh?lter stark durchn?sst und breiig! Manchmal geht es beim Erneuten Start der Kaffeeproduktion dann wieder ohne Probleme, dies aber immer seltener. Manchmal scheint der Wasserdurchlauf aber weiterhin behindert!
Meine Vermutung ist, dass sporadisch irgendetwas blockiert, wohl gemerkt, alle Durchl?ufe sind frei...

Weiss jemand Rat??? :roll:



Besten Dank im Voraus



Connie

Gitty
Beiträge: 1294
Registriert: 13 Jan 2003, 07:24
Wohnort: Raum Stuttgart

Beitrag von Gitty » 23 Jan 2006, 07:51

Hallo Connie,
der Fehler liegt wohl am -> Supportventil das nicht mehr richtig ?ffnet (evtl. Schaltfahne verbogen / defekt)!
Saluti
Gitty

Gitty
Beiträge: 1294
Registriert: 13 Jan 2003, 07:24
Wohnort: Raum Stuttgart

Beitrag von Gitty » 25 Jan 2006, 09:36

Zusatz: Eine weitere M?glichkeit: Verstopfte Siebe in der Br?hgruppe oder ein verstopftes Auslaufr?hrchen.
Abhilfe: Siebe / R?hrchen ggf. ausbauen und reinigen, Kaffee etwas gr?ber mahlen.
Saluti
Gitty

Antworten