Br?hgruppe l?uft nicht mehr nach Tresterbeh?lter?berf?llung

Abteilung für Vienna, Cafe Nova, Cafe Grande, Cafe Crema, Trevi und Baugleiche

Moderatoren: mbalzen, moquai

Antworten
Mondial
Beiträge: 7
Registriert: 12 Sep 2008, 22:10
Wohnort: Schleiden/Eifel

Br?hgruppe l?uft nicht mehr nach Tresterbeh?lter?berf?llung

Beitrag von Mondial » 04 Feb 2011, 20:57

Hallo, ich habe schon die Suchfunktion benutzt, jedoch nicht das passende gefunden. Bei der Trevi meiner Nachbarin dreht sich das Getriebe nicht mehr.
Die gute Frau hat beim Nachmittagskaffee einfach ignoriert, das man ab und an den Tresterbeh?lter leeren sollte :wink:
Zum Schluss hatte die Br?hgruppe null Platz zum drehen, deshalb stellte sie kurzerhand ihren Dienst ein.
Nach dem Entfernen des Kaffeesatzes und der Entnahme der Br?hgruppe habe ich versucht, die Maschine im Testmodus in Grundstellung zu fahren, aber nichts tut sich. Im Testmodus l?sst sich die Br?hgruppe nicht drehen, alle anderen Funktionen laufen einwandfrei.
Beim normalen Einschalten gehen nur die Power-Led und die Aufheiz-Led an, die Br?hgruppe dreht nicht. Jedoch wird auch keine rote Led angezeigt, die einen Fehler erkennen lassen w?rde.
Kann es sein, das der Transistor und die Z-Diode f?r die Getriebesteuerung hin?ber sind?
Oder kann vielleicht der Getriebemotor durchgebrannt sein?
Wer ist da der ?bliche Verd?chtige?
Da ich erst Montag an ein Multimeter komme, kann ich auch erst am Montag Messungen vornehmen, aber vielleicht wei? ja einer auf Anhieb, wo ich suchen muss.

vielen Dank schonmal f?r Eure M?he Mondial

mbalzen
Site Admin
Beiträge: 298
Registriert: 11 Jan 2003, 15:39
Wohnort: Kamp-Lintfort
Kontaktdaten:

Beitrag von mbalzen » 06 Feb 2011, 10:04

Hallo,

w?rde am ehesten auf die Boilerheizung 437W tippen, die dem Br?hgruppenatnrieb als Vorwiderstand vorgeschaltet ist.
Das der Motor selber defekt ist, ist eher unwahrscheinlich, da hilft aber eine 9V Bock Batterie zum Testen weiter....

Der Transistor/Z-Diode begrenzen lediglich die Spannung am Motor im Leerlauf und verursachen i.d.R. keinen kompletten Stillstand.

Die rote Fehleranzeige sollte aber schon nach ca 20 sec. anfangen zu blinken sonst stimmt etwas mit der Platine nicht.
MfG

Markus Balzen
-Kaffee-Service-Balzen-

Mondial
Beiträge: 7
Registriert: 12 Sep 2008, 22:10
Wohnort: Schleiden/Eifel

Beitrag von Mondial » 06 Feb 2011, 14:19

Hallo, schon mal vielen Dank f?r den Tipp mit der Heizung. Werd ich morgen mal ?berpr?fen. Da ich dann die Maschine eh' auseinandergebaut habe, werde ich gleich nach ?berpr?fung der Heizung die Platine auf Schmorspuren oder ?hnliches nachsehen. Vielleicht kann ich da was rausfinden......R?ckmeldung erfolgt dann umgehend.....



sch?nnen Sonntag an alle Mondial

Antworten