saeco vienna

Abteilung für Vienna, Cafe Nova, Cafe Grande, Cafe Crema, Trevi und Baugleiche

Moderatoren: mbalzen, moquai

Antworten
alibaba13
Beiträge: 15
Registriert: 21 Aug 2008, 19:56

saeco vienna

Beitrag von alibaba13 » 25 Mär 2009, 15:21

Hallo !

Ich kann die Kaffeemenge bei meiner saeco nicht mehr einstellen !
(d.h. es kommt immer gleich viel egal wie der regler steht min. oder max. )
flowmeter habe ich getauscht, einstellpotentiometer gewechselt !
kann es sein, dass die steuerplatine einen schaden hat ?

vielen dank schon mal f?r eure Tipps


mfg

Bikermaex
Beiträge: 323
Registriert: 02 Mär 2006, 15:51
Kontaktdaten:

Beitrag von Bikermaex » 27 Mär 2009, 06:26

da du schon 2 verd?chtige ausgeschlossen hast wird wohl der prozessor einen weg haben ,oder deine messglieder stimmen noch nicht ,?berpr?fe das flowmeter im testmodus
bloss nix anfassen ...

alibaba13
Beiträge: 15
Registriert: 21 Aug 2008, 19:56

flowmeter

Beitrag von alibaba13 » 31 Mär 2009, 17:42

hallo!
habe den testmodus mit dem flowmeter gemacht, ist in ordnung dh.
heisswasser auf, kaffeetaste gedr?ckt dann leuchtet kaffeebohne rot

mfg

Bikermaex
Beiträge: 323
Registriert: 02 Mär 2006, 15:51
Kontaktdaten:

Beitrag von Bikermaex » 31 Mär 2009, 18:21

Ok ,du kommst also in den testmodus rein dann isses der prozessor schonmal nicht.Nuja der fehler k?nnte in der steckverbindung zur platine liegen mach die anschl?sse mal blitzeblank so das sichere leitf?higkeit vorhanden ist
bloss nix anfassen ...

alibaba13
Beiträge: 15
Registriert: 21 Aug 2008, 19:56

saeco vienna steuerplatine

Beitrag von alibaba13 » 01 Apr 2009, 12:02

hallo!

muss ich alle steckverbindungen blank machen ?

was heisst messglieder stimmen noch nicht ?

PS.

servicestelle hatte eine neue platine eingebaut , und da hat die mengeneinstellung funktioniert !
Er sagte , " es ist der einstellpotentiometer "
mfg
danke !

alibaba13
Beiträge: 15
Registriert: 21 Aug 2008, 19:56

saeco vienna steuerplatine

Beitrag von alibaba13 » 01 Apr 2009, 15:47

Hallo nochmal !

Ich habe den Testmodus gemacht !

Taste Dampf Mengenr. min. funktioniert
Taste Dampf Mengenr. mitte funktioniert
Taste Dampf Mengenr. max, mahlwerk l?uft nicht !!!
Taste kaffeemengenr. min. funktioniert
taste kaffee mengenr. max. kaffeebohne leuchtet rot !!!
Taste Dampf und Kaffee kaffeebohne leuchtet rot !!!!
Taste Kaffee mengenr. mitte , kaffeebohne leuchtet rot !!!

Ich hoffe ihr k?nnt mir helfen !

mfg

vielen Dank schon mal

Bikermaex
Beiträge: 323
Registriert: 02 Mär 2006, 15:51
Kontaktdaten:

Beitrag von Bikermaex » 01 Apr 2009, 19:24

das ist aber n bescheidener service ,der poti isses definitiv nicht sonst k?nntest nix testen ,schau dir dein mahlwerk mal genauer an, das ist mitm getriebe verbandelt ,wird auf der platine ein triac hin sein.
bloss nix anfassen ...

Antworten