Br?hgruppe dreht zu weit uns sitzt dann fest ! Platine ??

Abteilung für Vienna, Cafe Nova, Cafe Grande, Cafe Crema, Trevi und Baugleiche

Moderatoren: mbalzen, moquai

Antworten
Ogni
Beiträge: 4
Registriert: 19 Jun 2006, 13:03

Br?hgruppe dreht zu weit uns sitzt dann fest ! Platine ??

Beitrag von Ogni » 10 Sep 2008, 17:12

Hallo!

Meine Cafe Crema hat folgendes Problem:

Einschaltknopf gedr?ckt und die Maschine (Br?hgruppe) f?hrt an ! Die Br?hgruppe dreht dann offensichtlich zu weit (geht also nicht in die normale Bereitschaftsstellung) und f?hrt sich fest ! Rote und gr?ne LED flackern dabei schnell !
Anschlie?end roch es nach einiger Zeit leicht verbrannt ! Maschine ausgeschaltet und wieder eingeschaltet, jetzt brennen alle -drei- gr?nen Leuchtdioden dauerhaft und nichts funktioniert mehr ! Br?hgruppe sitzt fest !
Ich habe die Br?hgruppe ausgebaut und anschlie?end die Selbsttests durchgef?hrt, dabei Jumper JP15 gezogen ! Selbsttests funktionieren, ausser die Ausgangsstellung (Bereitschaftsstellung) der Br?hgruppe, diese l?uft dann durch (deswegen f?hrt sich die Br?hgruppe im eingebauten Zustand auch offensichtlich fest). Die Leuchtdioden funktionieren dann erstmal wieder normal, bis man die Br?hgruppe einsetzt und die Maschine neu einschaltet. Dann l?uft sie wieder fest und alles leuchtet dauerhaft gr?n !
Welcher Fehler k?nnte das sein ?
Kann die Platine defekt sein ? Einen augenscheinlichen Defekt konnte ich auf ihr nicht feststellen!

Gru?,
Ingo

Fulviajazzer
Beiträge: 19
Registriert: 26 Jul 2008, 07:17
Wohnort: Wiesenfelden

Beitrag von Fulviajazzer » 13 Sep 2008, 09:33

Hallo Ingo,
es wird wohl der Schalter im Getriebe sein, der die Endposition erkennen soll.
- Schalter defekt
- Draht ab
Aus dem Getriebe kommen unten d?nne Dr?hte und sind auf der Steuerplatine gesteckt. Wenn Du da die richtigen Pins verbindest, m?sste das Getriebe aufh?ren und die gr?ne Lampe "Endposition" anzeigen.
Wenn ja: Schalter oder Kabel!
Dein Henry
es gibt nichts was es nicht gibt

Antworten