Auslauftemperatur + X=Br?htemperatur?

Hier sollten Fragen bezüglich Kaffeetemperatur oder der Heizung platziert werden

Moderatoren: mbalzen, moquai

Antworten
j.s.bach
Beiträge: 5
Registriert: 07 Feb 2003, 23:15
Wohnort: Preetz

Auslauftemperatur + X=Br?htemperatur?

Beitrag von j.s.bach » 11 Feb 2003, 22:51

Da ich am Anfang meines Besitzes einer Royal Professional einige Probleme hatte, habe ich mir ein kalibriertes Temperaturmessger?t geliehen und die Auslauftemperatur kontrolliert. Meine Messergebnisse lagen zwischen 84 und 87 Grad. Die M?glichkeiten der Temperatureinstellung mittlels Menue lieferten dabei nur einen Durchschnitts?nderungswert von 1,5 Grad zwischen Minimum und Maximum und das bei 5 zur Verf?gung stehenden Temperatureinstellungen. Geschmacklich war der Unterschied doch schon zu bemerken. Heiss war strenger, minimum Einstellung war schon runder und weicherer Geschmack. Zus?tzlich stand mir gl?cklicherweise syncron auch eine AEG CaFamosa zum Vergleich zur Verf?gung. Bei diesem Ger?t war die Auslauftemperatur im Schnitt 2 Grad niedriger. Bei der ersten Tasse war die Temperatur deutlich geringer. Dies wurde auf vielen Foren von den AEG Besitzern auch bem?ngelt. Vermutlich steuert hier die Elektronik die erste Tasse nicht heisser an, wie bei der Saeco ?blich. Trotzdem schmeckt der Kaffee aus der AEG etwas weicher, nicht so streng. Die ausgeworfenen Kaffeepads waren ?brigens ann?hernd gleich schwer.

Meine Frage ist: Wie l?sst die gemessene Auslauftemperatur ?berhaupt auf die tats?chliche Br?htemperatur schliessen. Gibt es da nicht zuviele bauliche Unterschiede? Und wie hoch w?re der Faktor +X auf den es ankommt - die Temperatur in der Br?hgruppe. Wie entscheidend ist die Br?htemperatur auf den Geschmack. Gibt es irgendwo eine "Geschmacks FAQ"?
Danke f?r jede ernstgemeinte Antwort!

Gitty
Beiträge: 1294
Registriert: 13 Jan 2003, 07:24
Wohnort: Raum Stuttgart

Re: Auslauftemperatur + X=Br?htemperatur?

Beitrag von Gitty » 17 Feb 2003, 09:17

j.s.bach hat geschrieben: Wie entscheidend ist die Br?htemperatur auf den Geschmack. Gibt es irgendwo eine "Geschmacks FAQ"?
Hallo j.s.bach,
eine Geschmacks-FAQ kann ich nicht bieten, aber Ergebnisse, die in der wissenschaftlichen Publikation "Influence of extraction temperature on the final quality of espresso coffee", Susana Andueza et.al., Universidad de Navarra, Pamplona, Spanien ver?ffentlich wurden:
F?r Arabica und Robusta ergibt sich eine optimale Br?htemperatur von 92?C, f?r karamellisierten Robusta (span. Spezialit?t) ist es 88?C.
Dies gilt f?r die Wassertemperatur in der Br?hkammer, bis zum Auslauf tritt nat?rlich eine Temperaturabsenkung ein, die beim ersten Espresso (= kalte Br?hgruppe) st?rker ist als bei den nachfolgenden.

Gru?
Gitty

Antworten