Hilfe: Saeco Magic Cappuccino - kein Wasser

Für alle die Probleme mit ihrem Siebträgermaschine haben ist dieses Forum gedacht

Moderatoren: mbalzen, moquai

Antworten
speedy
Beiträge: 12
Registriert: 26 Aug 2003, 18:16
Wohnort: KA

Hilfe: Saeco Magic Cappuccino - kein Wasser

Beitrag von speedy » 23 Nov 2004, 15:34

Hallo,

jetzt haben wir endlich unsere neue Maschine (nachdem die erste einen Transportschaden hatte) und trotzdem funktioniert sie nicht - grrr

Also: Ich schalte sie ein und will entl?ften bzw. Heisswasser erhalten. Dazu drehe ich den Dampf-/Wasser-Knopf auf. Jetzt sollte eigentlich Wasser fliessen. Doch die Maschine brummt nur laut (die Wasserpumpe springt an, f?rdert aber nicht) und das wars.

Der Schlauch ist nicht geknickt und h?ngt auch im Wasser.

Was kann das sein?
Hoffe nicht, dass ich auch diese Maschine wieder einschicken muss...

Gru?, Speedy

Gitty
Beiträge: 1294
Registriert: 13 Jan 2003, 07:24
Wohnort: Raum Stuttgart

Beitrag von Gitty » 24 Nov 2004, 07:29

Hallo Speedy,
manche Pumpen haben ein Problem damit Wasser anzusaugen, wenn sie v?llig trocken gelaufen sind.
Versuche einmal Wasser in den Schlauch zu bringen und den Schlauch dann hoch zu halten. Dann erst Pumpe einschalten und den Vorgang ggf. einige mal wiederholen.
Saluti
Gitty

speedy
Beiträge: 12
Registriert: 26 Aug 2003, 18:16
Wohnort: KA

danke, hat geklappt

Beitrag von speedy » 24 Nov 2004, 10:35

Danke Gitty,

es hat geklappt. Ich habe mit einer Spritze Wasser in den Schlauch gedr?ckt. Nur hat die Pumpe trotzdem noch sehr lange gebraucht (ca. 3 min) - hatte schon Angst, sie w?rde mir bald ganz abrauchen ;)

Als dann das Wasser lief, kam zun?chst alles aus dem Br?hkopf - nichts aus dem Panarello. Habe mir dann die D?se mal genauer angesehen und siehe da, IN der D?se steckte ein 1/4 O-Ring und verstopfte diese.
Das nennt man dann wohl Qualit?tskontrolle bei Saeco ;)

Jetzt gibts erstmal nen Cappuccino
Gru?, Speedy

Gitty
Beiträge: 1294
Registriert: 13 Jan 2003, 07:24
Wohnort: Raum Stuttgart

Beitrag von Gitty » 24 Nov 2004, 11:06

Hallo Speedy,
interessant w?re noch zu wissen wo die restlichen 3/4 des O-Rings sind: In den Tiefen Deiner Maschine oder bei SAECO :wink: ?
Saluti
Gitty

Antworten